Please wait

Inka Perl

Vita

Kontakt

a l l e s   a u s k l a p p e n

a l l e s   e i n k l a p p e n

Kontakt

n e x t_g r o u p_s h o w s:
************************************

2021

Radiolux & Hans Arnold

Inskopien-Serie: Biegen und Bögen

Inskopien-Serie: Zeit-Räume, Fenster zur Seele

Altar der Einsamkeit

Audio Visual Concert (Lockdown Impro)

beuysifiziert

Lichtbilder

2020

Radiolux & Korhan Erel: Juri

Radiolux: Miniatur in Blau

Radiolux: Transformed City Dreams

2019

Radiolux - audio visual improvisation

dagewesenes

Inka Perls Sehnsuchtsmuseum: Museumsshop

Materialreise // Erzählspende

inwändig // auswändig

Leipziger Fliesen-Memory

November 2020

Leipzig – Näher dran

25. Januar 2020

Geheimtipp Leipzig

2018

tusch!

Poetische Orte – Künstler, ihre Museen und Institutionen

Rites de passage

Offene Wunder

Inskopien-Serie: Andenken

KG LeipZigZag präsentiert: tusch!

Hausgeister

Und das Ungleiche

Radiolux & Beat Unternährer

2017

Sehnsucht nach dem Museum

Katalogtexte

Gucklöcher in Nebenwelten

12. September 2017


Leipziger Volkszeitung

Sehnsuchtsmuseum – Interim I

KG LeipZigZag präsentiert: ZIGZAG im GAPGAP

Sehnsucht nach dem Museum, Einzelausstellung im Tapetenwerk Leipzig, 2017, Neue Werke

2016

Donnen & Eilige

KG LeipZigZag präsentiert: den Jahrmarkt der Unglaublichkeiten

Gott spielen (oder Pressetext ganz ohne Bezug zur Ausstellung?)

Wider die Selfie-Kultur – Inka Perl hinterfragt das Leben zwischen zwei Aktendeckeln

9. Juli 2016

von Daniel Thalheim

Selfies
Artefakte – Das Journal für Baukultur und Kunst in Leipzig

Radiolux: Funken

Serie Selfies

Wider die Selfie-Kultur – Inka Perl hinterfragt das Leben zwischen zwei Aktendeckeln

9. Juli 2016

von Daniel Thalheim

Selfies
Artefakte – Das Journal für Baukultur und Kunst in Leipzig

Selbst als Heilige

2015

Drei Flügel – Altäre von Inka Perl & Johannes Zagler

Beflügelte Kunst – Inka Perl und Johannes Zagler zeigen ihre persönlichen Altäre

15. April 2015

von Daniel Thalheim

Drei Fluegel
Artefakte – Das Journal für Baukultur und Kunst in Leipzig

Drei Flügel, Zweierausstellung in der Galerie Potemka, Leipzig, 2015, Neue Werke

Nie Da Knien

Radiolux als Teil von NIL

Gespinst

2014

Märchen

Radiolux: Kugeln googeln

Märchen

Radiolux: Porträt

Post-traumatisch

2013

Radiolux: Countryside Impro

Radiolux: Programm Teaser

monumental, Leipziger Jahresausstellung im Westwerk Leipzig, 2013

mono mental

2012

Die erträgliche Schwere des Scheins

Die erträgliche Schwere des Scheins, Einzelausstellung in der Galerie Potemka, Leipzig, 2012, Werke von 2009–2012

VJ-Performance „To One I Love“

2011

share leipzig No. V

2010

2009

Summer of Love

Reminiszenz mit Augenzwinkern

24. Juli 2009

summer of love
Leipziger Volkszeitung

Zylinder-Kopf-Dichtung

Holographischer Selbstklebefilm

Kunst im ehemaligen Kassenhäuschen des UT Connewitz

2008

Partymadonna

2007

Ach Du heiliger Strohsack

Die Pailletten präsentieren: Das Erwartungshaltungslabor II – Carte Blanche

Die Pailletten präsentieren: Das Erwartungshaltungslabor I – Luxus Leere

2006

Schmetterlingshaus

2005

Danke.Ende.

Inka Perl ist kein Künstlername,

Halt finden in Konstanten

Schillernd schlagkräftige Denk-Objekte